Pension Huber Dorfstrasse 9 A-5330 Fuschl am See Austria
Tel: +43 6226 8217 Fax: +43 6226 82172 office@pension-huber.at
47.796555 13.300515
Home

Info Pension Huber

.

Fuschlsee Renke 2019
Termin: 12. April – 14. April 2019

18. Int. Hegefischen 2019

Update: 14. April 2019

Robert Huber

Tag 2: Ohne Boot am Fuschlsee

Heute Vormittag ist es recht frisch bei 4-5 Grad, aber kein Wind und kein Regen. Da alle Boote besetzt sind, bin ich jetzt zu Fuß am See unterwegs. Hoffe auf ein paar Renkenbilder.

Robert Huber
Robert

Der gestrige Eröffnungstag brachte 14,5kg an Renken. 25 von 93 Angler haben mindestens 1 Fisch erwischt. Bei insgesamt 38 gefangenen Fischen hat die schwerste Renke 1.210gr gewogen, der magerste Wertungsfisch brachte es auf 338gr. Im Durchschnitt hatten die Renken also 382gr auf den Gräten.

Was passiert mit den gefangenen Renken?
Was passiert mit den gefangenen Renken?
Renke über dem Maß
Renke über dem Maß
Badestrand Wesenauer
Renke knapp im Maß
 

Was passiert mit den gefangenen Renken?

Es ist ganz einfach! Nach der Abwaage nimmt der Teilnehmer die Renken mit nach Hause oder sie wandern in die Küche im Seehotel Schlick. Hausherr und Küchenchef Johannes Idinger bereichert dann seine Speisekarte mit diesen wunderbaren Fischen.

Schrumpfen gefangene Renken?

Ja, gefangene Renken schrumpfen. Generell ist es wichtig, dass die Fische etwa 1cm über dem geforderten Mindestmaß von 36cm liegen. Wer will schon als „Depp“ bei der Abwaage dastehen und in Erklärungsnot kommen.

Das Versorgungsboot mit Fischereimeister Gerhard Langmaier ist schon im Einatz
„Das Versorgungsboot mit Fischereimeister Gerhard Langmaier ist schon im Einatz

Weitere Bilder vom Fuschlsee

Konzentration ist alles
Konzentration ist alles
 

Die einzigen Renkenfänge, die ich auf die Distanz entdecken konnte, waren sehr wahrscheinlich untermaßig. Aber das bedeutet noch gar nichts.

Renke ist zu klein
Die Renke ist zu klein
Maximilian und Stephan
Maximilian und Stephan
Bier-Express
Bier-Express
2 Rotkäppchen
2 Rotkäppchen …
Stefan und Michl
Stefan und Michl
 

Tag 2: Abwaage im Seehotel Schlick

O’zapft is! Um Punkt 18.30 Uhr wurde das erste Stiegl-Bräu Bierfass angezapft. Rund 100 Angler testeten dann das edle Gebräu ausgiebig.

Tobias Huber
Bieranstich durch Fischereimeister Gerhard Langmaier
 
Robert Huber
Robert

Wie schon vermutet, wollten auch heute die Renken nicht so recht beissen. Trotzdem sind derzeit unsere Hausgäste Frenzel Manfred auf Platz 10 mit 3 Renken / 1.182gr, dicht gefolgt von Schäfer Christoph auf Platz 18 mit 2 Renken / 878gr weit vorne. Insgesamt bleibt es also spannend in der Gesamtwertung.

Nach der Abwaage im Seehotel Schlick führt Kienzl Martin mit 3 Renken und einem Gesamtgewicht von 2.068gr vor Reischl Johann mit 3 Renken und 1.964gr. Die grösste Renke des Tages fing Langwieder Robert. Sein Fisch brachte beachtliche 1,408 kg auf die Waage.

Die grösste Renke des Tages-Langwieder Robert
Die grösste Renke des Tages-Langwieder Robert
Manfred, Sebastian, Floh und Reinhard
Manfred, Sebastian, Floh und Reinhard
Am Feuer aufwärmen
Am Feuer aufwärmen
Klaus friert
Klaus friert
Georg und Maximilian
Georg und Maximilian
 

Tag 2: Rangliste und Gewicht der Renken

Rangliste Einzel, Samstag, 13. April 2019:

.

Tage gesamt Renken Gewicht Rang
Kienzl Martln 3 2.068 gr 1
Reischl Johann 3 1.964 gr 2
Stöckl Philipp 4 1.822 gr 3
Wurm Roland 4 1.788 gr 4
Brechbühler Martin 4 1568 gr 5
Frenzel Manfred 3 1.182 gr 10
Schäfer Christoph 2 878 gr 18
Frenzel Sebastian 1 752 gr 20
Dersch Georg 1 668 gr 23
Helmer Mark-Oliver 2 664 gr 24
Elgas Maximilian 1 600 gr 26
Spähnle Maximilian 1 524 gr 29
Moser Klaus 1 418 gr 33

Rangliste Team, Samstag, 13. April 2019:

.

Tage gesamt Renken Gewicht Rang
Coregone 8 4.246 gr 1
Seehotel Schlick 2 7 3.724 gr 2
Seehotel Schlick 1 8 3.666 gr 3

Tag 2 18.Hegefischen am Fuschlsee 2019 Ergebnis des 18. Int. Hegefischens 2019 (pdf) Tag 2 »»

 
 

Veröffentlicht von

www.pension-huber.at